» » » Flexible Arbeitsplätze erobern die Unternehmenswelt

Flexible Arbeitsplätze erobern die Unternehmenswelt

Das alte traditionelles Büro ist definitiv aus und vorbei. Die Zukunft gehört dem geräumigen, sozialen und flexiblen Arbeitsplatz, der in den letzten Jahren jeden Winkel des globalen Geschäfts beherrscht hat.

Die Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplätzen und Workstations ist weltweit ungebrochen hoch. Immer mehr Unternehmen in der ganzen Geschäftswelt setzen auf die neue, moderne Gestaltung von Büroräumen.

Laut der neuen Kundenumfrage 2017 von MatchOffice.com bevorzugen 60 Prozent der Unternehmen, die derzeit Nutzer von Servicebüros sind, flexible Arbeitsflächen und Einrichtungen anstelle von traditionellen Büroflächen.

Auch der aktuelle Trend zeigt, dass die Kunden flexibler Büroarbeitsplätze mit modernem Design eher zu längerfristigen Mietverträgen tendieren. Fast 20 Prozent dieser Unternehmen unterzeichnen jetzt die 1-2-Jahres- oder sogar längere Verträge.

“Die Branche der flexiblen Arbeitsplätze boomt weltweit. Mit Blick auf die diesjährigen Umfrageergebnisse gehen wir von einem weiteren Wachstum aus”, sagt Jakob Dalhoff, CEO von MatchOffice.com.

“Sie sind so beliebt, weil sie universell einsetzbar sind und fast alle geschäftlichen Bedürfnisse befriedigen können. Flexible Arbeitsbereiche ermöglichen die Kommunikation zwischen den Kollegen unabhängig von ihrem Rang, der Teil der neuen Unternehmenskultur ist.

HIer geht’s zur Kundenumfrage

Client Survey 2017 from MatchOffice.com,